Google Drive Client für Linux

Aus unerfindlichen Gründen tut Google sich recht schwer, einen Linux-Client für Google Drive bereit zu stellen. Obwohl der Dienst bereits im April 2012 an den Start ging, gibt es bis heute, trotz „Petition“, nur Clients für Windows, OS X und Chrome OS. Google Drive synchronisiert Dateien über mehrere Geräte und stellt ein Dateisystem zur Verfügung … weiterlesen…

Ubuntu 13.10: Der freche Salamander

Ubuntu 13.10 Saucy Salamander ist am 17. Oktober dieses Jahres erschienen. Ich benutze Ubuntu schon recht lange und war der erste in unserer Firma, der Ubuntu zusammen mit Unity als hauptsächliche Arbeits-Plattform eingesetzt hat. Ubuntu 13.10 ist keine LTS-Version und wird insgesamt neun Monate lang gepflegt werden. Die nächste LTS-Version ist für den April 2014 … weiterlesen…

TYPO3 Testumgebung mit NGINX

Für die Entwicklung kompletter Projekte steht meistens ein leistungsfähiger, interner Server zur Verfügung. Was aber, wenn man schnell etwas ausprobieren möchte? Hier bietet sich ein Webserver auf der eigenen Maschine an. Ich arbeite derzeit mit Ubuntu 12.10. Mit xampp 1.8.1 für Linux und TYPO3 Version 6.0 habe ich keine guten Er­fah­rung­en gemacht – es lief … weiterlesen…

Canon UFR-II Treiber mit Ubuntu 12.10

Nach dem Update auf Ubuntu 12.10 funktionierte mein Canon imageCLASS MF-4350d nicht mehr. Der Canon-Treiber UFR-II Version 2.30 konnte den Drucker nicht mehr ansprechen. Auf der Canon Support-Seite aus Singapur gibt es einen aktualisierten Treiber mit der Versionsnummer 2.50, der mit Ubuntu 12.10 einwandfrei funktioniert. Im Paket sind sowohl 32-Bit- wie auch 64-Bit-Treiber enthalten – .deb-Pakete … weiterlesen…

Evernote in Ubuntu mit Everpad

Evernote ist ein genialer Online-Notizblock, der von Millionen von Anwendern weltweit genutzt wird. Nachdem Tomboy seit der Ubuntu Version 12.04 nicht mehr unterstützt wird, habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht und bin mit Everpad fündig geworden. Evernote + Ubuntu = Everpad Ich bin darauf angewiesen, jeden Tag jede Menge Notizen machen … weiterlesen…

Sechs Monate Ubuntu – ein Umstieg lohnt sich

Anfang November letzten Jahres bin ich, nachdem Windows wieder einmal in einem Zustand war, der eine Neuinstallation erforderlich gemacht hätte (wie oft eigentlich schon, in all den Jahren seit der Version 3.x), auf Ubuntu umgestiegen. Nach sechs Monaten der ausschließlichen Verwendung von Ubuntu 11.10 wird es Zeit für einen Erfahrungsbericht. Ich schildere dies aus der … weiterlesen…