Miracle Karte für Thailand-Reisende

Debitkarte für AusländerWie die Bangkok Post berichtet, gibt es jetzt für Touristen einen bequemen und sicheren Weg ihr Reisebudget zu verwalten. Es handelt sich dabei um eine Visa Debit-Karte, die in jeder Filiale der Krung Thai Bank bis zu einem maximalen Wert von 30.000 Baht aufgeladen werden kann. Außerdem bietet diese Karte Rabatte von 5% bis 90% bei Einkäufen in diversen Einkaufszentren (The Mall, Emporium, Siam Paragon, Paradise Park, MBK Center und andere). Inhaber dieser Karte benötigen kein Konto bei der Bank und es ist auch keine Jahresgebühr fällig. Die Karte ist zum Ausgabepreis von 100 Baht in allen Filialen der Khrung Thai Bank in deren Wechselstuben und am Flughafen erhältlich.

Banken waren in letzter Zeit recht restriktiv, was das Eröffnen von regulären Konten für Touristen angeht. Dies ist auch verständlich, wenn man sich vor Augen führt, daß es geradezu ein „Geheimtip“ war, die Urlaubskasse für ein paar Wochen bei der Bank einzuzahlen. Klar, das Banken wenig Interesse an diesen „Karteileichen“ haben – der Tourist verläßt nach spätestens vier Wochen das Land und das (leere) Konto bleibt ohne Umsatz bestehen.

Schreibe einen Kommentar